EXP119

Sportplatz Internatsschule Stams

×
Projekttyp:
Wettbewerb
Jahr:
2019
Ort:
Stams

1.Preis (in Ausführung)

marmor stein und eisen schmilzt
…wenn du deinen body buildst

Das neue Basisgebäude nimmt sich im großräumlichen Zusammenhang sehr zurück und ordnet sich den massgeblichen charakteristischen Bauten: Stift, Schigymnasium, Mädchenpensionat, bewusst unter. Es ist in der südwestliche Ecke des Grundstückes längsseitig an und in den Hang – in eine geweitete Geländebucht gesezt. Der Baukörper verbirgt sich somit von Süden kommend nahezu zur Gänze hinter der Straßenböschung und den drei Bestandsbäumen. Im Vorbeifahren und Gehen ist die Wahrnehmung des Gebäudes auf wenige sichtbare Akzente reduziert. Die Positionierung unter dem aufgeklappten Geländedach garantiert einen maximalen Wind- und Wetterschutz von 3 Seiten – ebenso ist die Entwässerung über das Gründach in den dränaschierten Hang einfach und wartungsfrei.

Erschlossen wird das neue Basisgebäude über den bestehenden Zugang von Süden welcher an der Nordseite der neuen multifunktionalen Spielfläche nach Westen erweitert wird um das Inlineskaten hier zu ermöglichen. Eine überdachte Treppe schafft einen neuen unmittelbaren Zugang im Südwesten des Planungsgebietes – sie mündet im überdachten Outdoorbereich direkt bei den „Garderobenbänken“ und sorgt damit für einen möglichst flüssigen Ablauf.